Kaefer63.de - Tipps und Tricks zum Käfer

Reparaturanleitungen zum VW

Reparatur-Anleitungen können keine Betriebsanleitung ersetzen. Sie sind für die Fehlersuche meist nur bedingt geeignet. Es fehlt das "Ich hör da ein klappern, das muß der ... sein.". Andererseits erklären Sie die notwendigen Arbeiten um einen Motor auseinanderzunehmen und zusammenzusetzen so genau, daß am Ende keine Teile überbleiben. Der Schwerpunkt der Reparaturanleitung liegt immer bei der Technik: Motor, Getriebe, Fahrwerk. Karosseriearbeiten werden nicht beschrieben.

So wirds gemacht So wird's gemacht
Bd.16, VW Käfer von 9/60 bis 12/86

VW Käfer
H.R.Etzold
ISBN 3-7688-0237-X

In sehr übersichtlichen Beschreibungen und Fotos werden Arbeiten am Motor und am Fahrwerk vorgestellt. Die Beschreibungen sind sehr detailiert und gehen auch auf Meßmethoden und Verschleißgrenzen ein. Wenn man bereits weiß was defekt ist, findet man hier die Beschreibung der Reparatur.

Obwohl im Titel für Fahrzeuge an Baujahr 1960 angegeben, fehlen die Fahrwerksarbeiten für Käfer mit Bundbolzenfahrwerk. Die Baujahr-Angaben beziehen sich nur auf die Motorvarianten (ab 34 PS = 1960). Das Buch wird regelmäßig neu aufgelegt, das Cover ist mittlerweile orange.

So wirds gemacht VW Bus So wird's gemacht
VW Bus 50 PS bis Mai '79
Wartung und Instandhaltung.

H.R. Etzold
ISBN 3-7688-0301-5

Ein übersichtliches Werk zu Reparaturen am Bus der zweiten Generation. Alle Arbeiten sind detailiert mit Fotos dargestellt. Auch wenn hier Störungstabellen beigefügt sind, ist es doch besser bereits zu wissen,was man reparieren will, denn dies ist keine Betriebsanleitung.

Die Auflage ist längst vergriffen und mangels Nachfrage wird wohl auch nicht mehr neu aufgelegt. Das Buch ist nur noch gebraucht zu bekommen.

Reparaturanleitung Reparaturanleitung
Band 979 980 981
VW Käfer ab 1968

ISBN 3-7168-1785-2

Diese Reparatur-Anleitung ist etwas für den Gelegenheits-Schrauber mit Erfahrung. Alle Arbeiten werden detailiert beschrieben und anhand von Zeichnungen verdeutlicht. Maßtabellen und Einstelldaten sind für fast jedes Detail vorhanden. Die Anleitung behandelt zudem Varianten für Karmann-Ghia und VW181. Mit den detailierten Anleitungen sind die meisten Arbeiten auch mit weniger Schraubererfahrung ausführbar. Allerdings sollte man bei einem Defekt bereits genau wissen was gemacht werden muß: Eine Diagnose von Defekten ist mit diesem Buch für einen Laien nicht möglich. Auch dieser Band wird laufend neu aufgelegt und ist immer noch über den Buchhandel erhältlich.

nach oben

U. Fritz, 1998-2015. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Inhalte, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors. Bezeichnungen, Markennamen und Produktbezeichnungen des jeweiligen Inhabers, auch wenn Sie nicht gekennzeichnet sind, unterliegen im Allgemeinen dem warenzeichen-, marken oder patentrechtlichem Schutz.