Kaefer63.de - Tipps und Tricks zum Käfer

Bücher über die Restaurierung

Unter Restaurierung verstehe ich in erster Linie Karosserie-Arbeiten. Dieses Thema kommt in den Allgemeinen Anleitungen zum Thema Käfer und in den Reparatur-Anleitungen nicht oder allenfalls am Rande vor. Da die Arbeiten sich in den meisten Fällen bei verschiedenen Fahrzeugen gleichen, gibt es nur wenige Typspezifische Handbücher.

Käfer und Bus VW Käfer-Cabrios und Transporter. Restaurierungs- und Kaufberater, alle Käfer 1946-78, Transporter 1949-1979
Lindsay Porter
ISBN 3-922617-53-0

Die Bibel zum Thema Restaurierung eines VW Käfer. Obwohl der Aufbau des Buches ein wenig chaotisch erscheint, werden hier alle Themen von der Demontage bis zum Zusammenbau nach der Lackierung behandelt. Selbst Themen wie die Umrüstung von 6 auf 12 Volt und der Einbau von Recaro-Sitzen werden ausführlich angesprochen. Hinzu kommt eine sehr umfassende Kaufberatung und umfangreiche baujahrbezogene Tabellen zu Farbnummern und Innenausstattung. Das Buch ist ein absolutes Muß, wenn ein Käfer original restauriert werden soll.

Die letzte Auflage von 2002 ist längst vergriffen. Was bleibt sind gebrauchte Exemplare, leider mit astronomischen Preisen. Ich habe damals lange überlegt mir dieses Buch neu zu kaufen, habe es aber nicht bereut.

Restaurierung Restaurierungs-Handbuch für Karosserie und Lack
Lindsay Porter
ISBN 3-613-87057-6

Die Bibel zum Thema Karosserie-Arbeiten. Genauso chaotisch aufgebaut wie das Buch zum Käfer. Der Autor zeigt hier nicht nur die reine Lehre, sondern auch wie man ein Fahrzeug wieder preiswert zurechtpfuscht. Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie einen Hochpreis-Oldie nach reiner Lehre und den Letzthand-Alltags-Wagen möglichst billig in einen ansehnlichen Zustand versetzen können. Selbst Themen wie das Flicken von Kunstleder-Bezügen und der Einbau von Glasdächern werden behandelt. Auch dieses Buch ist zur Zeit nicht mehr neu lieferbar und hat seinen (stolzen) Preis.

Karosserie Die Karosserie
P.H.Olving
ISBN 3-613-01456-4

Lehrbuch zum Karosseriebau. Liefert den nötigen Hintergrund zum "Warum geht die Beule weg, wenn ich danebenhaue und wird größer wenn ich versuche sie zu treffen!".  Zudem werden Techniken und Werkzeuge zum Löten, Schweißen , Messen, Richten, Dengeln und Lackieren vorgestellt. Da das Warum geklärt ist, ist es zu verschmerzen, daß zwar auf die Techniken, nicht jedoch auf bestimmte Fahrzeugtypen eingegangen wird.

Das VW Käfer Schrauberbuch Das VW-Käfer Schrauberhandbuch
Jim Tyler
ISBN: 3-89880423-2

Handbuch zur VW Käfer Restaurierung: Laut Verlagsbeschreibung könnte dieses Buch die Nachfolge von Lindsay Porters Anleitungen antreten: Eine Kaufberatung und bebilderte Schritt für Schritt-Anleitungen für alle beschriebenen Arbeiten werden angeboten. Schwerpunkte sind Karosserie / Schweißarbeiten und Innenausstattung.

Der Preis des Buches bewegt sich auf dem Niveau zu dem das Porter-Buch früher einmal neu zu haben war. Leider sehen die Rezensionen bei Amazon nicht so positiv aus: Der Aufbau ist nochmal deutlich chaotischer wie beim Buch von Lindsay Porter und die Übersetzung hat deutliche Schwächen aufzuweisen. Also lieber Geld in die Hand nehmen und den Lindsay Porter kaufen.

nach oben

U. Fritz, 1998-2015. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Inhalte, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors. Bezeichnungen, Markennamen und Produktbezeichnungen des jeweiligen Inhabers, auch wenn Sie nicht gekennzeichnet sind, unterliegen im Allgemeinen dem warenzeichen-, marken oder patentrechtlichem Schutz.